Hintergründe, Interviews & Unentdecktes findet ihr auf unserem Homestory-Augsburg Blog:

Im Rahmen der diesjährigen, in Augsburg stattfindenden Ausstellungsreihe “Homestory Deutschland – Schwarze Biographien in Geschichte und Gegenwart” bieten wir Euch ein Rahmenprogramm!

Wir- das ist der gleichnamige Zusammenschluss von StudentInnen um und aus Augsburg, die sich mit Alltagsrassismus beschäftigen.

Die ISD- Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland sensibilisiert seit 2006 mit ihrer Wanderausstellung und den darin enthaltenden, einzelnen Lebensgeschichten die Auseinandersetzung zur weißen Mehrheitsgesellschaft. Dabei sieht der gemeinnützige Verein seine Aufgaben darin, die Interessen Schwarzer Menschen in Deutschland zu vertreten, ein Schwarzes Bewusstsein zu fördern, Rassismus entgegenzutreten, die Vernetzung Schwarzer Menschen beziehungweise ihrer Organisationen und Projekte, zu unterstützen und zu organisieren.

 

Die ISD kommt 2015 nach Augsburg!

Seid dabei und wirkt mit!